Unser Haus

Genießer Hotel Altes Gymnasium
Herzlich Willkommen im Genießer Hotel “Altes Gymnasium”, einem ganz besonderen Hotel. Das Hotelgebäude wurde ursprünglich im Jahre 1867 als Königlich Preußisches Gymnasium im spätgotischen Stil errichtet. Nachdem es für die Zwecke einer Höheren Lehranstalt zu klein geworden war, stand es einige Jahre leer, bis es 1996 von einem ehemaligen Schüler zum Luxushotel umgebaut wurde. Bei uns können Sie in ehemaligen Klassenräumen übernachten.
Erleben Sie den Charme der alten Schule! Fühlen Sie sich wohl in liebevoll hergerichteten Zimmern, die den Charme des Alten Gymnasiums bis in kleinste Detail widerspiegeln.
Erholen Sie sich in einem der besten Spa’s der Umgebung und lassen Sie den Alltagsstress hinter sich. Erleben Sie Erholung pur in unserer Therme der Extraklasse.
Entdecken Sie regionale Köstlichkeiten – von unseren Spitzenköchen zubereitet. Erleben Sie wahre Gaumenfreuden aus der variationsreichen Speisekarte des Restaurant “DAS EUCKEN”.

Willkommen auch in einer ganz besonderen Stadt. Husum ist die Stadt des Windes. Hier herrschen die höchsten Windstärken in Deutschland. Der Wind oder vielmehr die mit einem orkanartige Sturm einhergehende Flut war es auch, was Husum im Jahre 1362 über Nacht von einem Dorf im Binnenland zum Küstenort machte. Mit Hafen und Handel wuchs der kleine Ort. Heute ist Husum die Kreisstadt Nordfrieslands und Zentrum der deutschen Windenergie-Industrie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Freuen Sie sich auf ein Hotel der ganz besonderen Art.